07720 5132 info@maler-z.de

Wärmedämmung am Mehrfamilienhaus

Energiekosten dauerhaft senken durch Fassadendämmung.

Fassadendämmung bei Mehrfamilienhäuser spart Heizkosten

Energiekosten sparen dank Wärmedämmung
Wer scharf kalkuliert der wird schnell feststellen, dass sich eine Fassadendämmung als echte Einsparmaßnahme darstellt. So verschlingt das Beheizen der Wohnräume im Durchschnitt 80% des gesamten Energieverbrauchs eines privaten Haushaltes. Die Hauptursache: 30% der Wärme gehen durch ungedämmte Wände verloren. Ein Verlust, der sich durch die Montage von Fassadendämmsystemen (z.B. von Sto.) drastisch reduzieren lässt.
Sofort nach dem Anbringen der Fassadendämmung reduzieren sie so die Heizkosten. Die Investitionen amortisieren sich bereits in wenigen Jahren.

Dies ist auch der Grund, weshalb bei einem Neubau die Fassadendämmung zum Standard gehört.

Altbausanierung – der ideale Zeitpunkt
Bei Altbauten rentiert sich die Montage eines Fassadendämmsystems am meisten, wenn sowieso eine Putz-Renovierung oder Riss-Sanierung ansteht. Hier wären dann die Kosten für Gerüstbau, Baustelleneinrichtung und Malerarbeiten sowieso angefallen, hier kommen dann lediglich die reinen Kosten für das Dämmsystem hinzu.

Garantiert Professionell
Nutzen Sie unser Wissen und Können. Wir beraten Sie ausführlich über Einsparpotenziale und gesteigerte Wohnqualität, über Dämmsysteme und die richtigen Materialien.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung